Rechtsanwalt Harald Uhlmann


geb. 1963 in Frankfurt/M.
Rechtsanwalt seit 1995

      » Fachanwalt für Familienrecht
      » Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Ausbildung: Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilian-Universität München, 1. juristisches Staatsexamen München 1992, 2. juristisches Staatsexamen Augsburg/München 1995

Mitgliedschaften:

      » Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein DAV
      » ISUV Interessenverband Unterhalt und Familienrecht, Kontaktanwalt für Mainz

Schwerpunkte:

      » Familienrecht
      » Zivilrecht, insbesondere Immobilienrecht/Miet- und Pachtrecht
      » Verwaltungsrecht

Beruflicher Werdegang:
Zulassung als Rechtsanwalt 1995. Von 1995 bis 2003 Rechtsanwalt bei Peters & Partner, Dresden, dort zuständig für wirtschafts-, arbeits- und kommunalrechtliche Mandate, nebenberuflicher Dozent an der Berufsakademie Sachsen. Zum Jahresanfang 2004 Wechsel in die Kanzlei Böckel nach Mainz.

Regelmäßige Vorträge für den ISUV Interessenverband Unterhalt und Familienrecht und Betreuung der Mitglieder als Kontaktanwalt. Im Familienrecht spezialisiert tätig in Mainz / Rhein-Main-Gebiet / Rheinland Pfalz / bundesweit.